Somos Bosque 

Somos Bosque bedeutet soviel wie "Wir sind der Wald". Der Wald ist ein biodiverses, widerstandsfähiges, kooperatives und effizientes Ökosystem, das sich aus großen und kleinen Bäumen, Sträuchern, Honigblumen, Heilpflanzen, Moosen, Flechten 
Bäumen, Sträuchern, Blumen, Heilpflanzen, Moosen, Flechten, Pilzen, der Mikrobiologie des Bodens, einer breiten einheimischen Fauna von großen und kleinen Tieren, Vögeln und Insekten zusammensetzt. Wusstest du, dass nur etwa 1/3 der Aufforstungsprojekte erfolgreich sind? Das liegt daran, dass wir uns oftmals nicht an der natürlichen Biodiversität orientieren. Unser Ziel ist es gesunde, widerstandsfähige und ursprüngliche Wälder zu regenerieren und zu kultivieren. Wir gehen davon aus, dass gesunde Ökosysteme auch uns Menschen bei der Regeneration unterstützen und wir eine ganzheitliche Lebensweise im Einklang mit unserer 
eigenen Natur fördern können.  

Workshops und Events

Wir veranstalten regelmäßige Begegnungsveranstaltungen und Seminare. Unser größtes Projekt bisher war das alle zwei Jahre stattfindende "Maputinkuy - Encuentro con la Tierra". Bei diesem mehrtägigen Event kamen Menschen aus der ganzen Welt zusammen, um sich mit dem Thema des Buen Vivir und einer regenerativen Lebensweise zu beschäftigen. Einen Einblick dazu gibt unser Dokumentarfilm. 

Im Wechsel dazu bieten wir andere Formate, wie das Munay Mapu, als interdisziplinären Einblick in eine regenerative Lebensweise an. Dazu zählt Permakultur, nachhaltiges Bauen, regenerative Ernährungsweise und Spiritualität. 

#BuenVivir


Gemeinsam mit der chilenischen Fundacion Cuidemos Paraisos https://www.cuidemosparaisos.cl/ bauen wir ein weltweites Netzwerk zur Förderung des Guten Lebens für Alle auf.